Home > Datenschutz

DATENSCHUTZ

Datenschutzhinweise für unsere Website

Die folgenden Hinweise sollen Ihnen einen schnellen und einfachen Überblick verschaffen, welche Daten wir von Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite erheben und verarbeiten. Eine ausführliche Darstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Informationen, wie Sie der Verarbeitung im Einzelnen widersprechen können, finden Sie in unseren Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.

Verantwortlich für den Datenschutz auf unserer Website ist die Seifert Logistics GmbH, Daimlerstr. 22 - 26, 89079 Ulm, vertreten durch die Geschäftsführer Harald Seifert, Christian Stoll, Dario Dante Oncsak und Markus Alander. Sie erreichen uns telefonisch unter: Tel.: +49 731 4000 0 oder per E-Mail info(at)seifert-logistics.com. Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragen lauten: Seifert Logistics GmbH, Sabrina Neumaier, Daimlerstraße 22-26, 89079 Ulm, Datenschutz(at)seifert-logistics.com

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir

1 Aufruf der Webseiten

Verarbeitete Daten:
  IP-Adresse, Cookie-Kennung

Zweck der Verarbeitung:

Erstellung von Logfiles: Durch Protokolldateien, sogenannte Logfiles, gewährleisten wir den Verbindungsaufbau zu unserer Webseite und vereinfachen die Nutzung der Webseite, z.B. durch die Vorauswahl der richtigen Sprache und Währung. Wir nehmen Auswertungen zur Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken vor.

Webanalyse: Wir nutzen Analyse- und Tracking-Tools zur Auswertung des Nutzerverhaltens; hierdurch können wir unsere Website den Interessen der Besucher anpassen; durch die statistische Auswertung der Nutzungsprofile lassen sich Aussagen über die Funktionsweise und den Erfolg unserer Seiten ableiten (z. B. „Wie viele Besucher haben auf unserer Startseite ein bestimmtes Angebot angeklickt“).

Einzelheiten über die auf der Webseite eingesetzten Cookies, den spezifischen Verarbeitungszweck sowie eine Beschreibung, wie Sie Cookies und Werbe-Tracking beenden können, entnehmen Sie bitte unseren Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

Bereitstellungspflicht: Nein. Allerdings sind einige Bereiche der Website ohne die Verarbeitung der Daten nicht oder nur eingeschränkt nutzbar.

Profiling: Ja*

Wann werden die Daten gelöscht: Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen können und der Datenverarbeitung widersprechen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.

2. Bewerbungsportal

Verarbeitete Daten:
  Anrede, Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse, Bewerbungsunterlagen

Zweck der Verarbeitung:  Auf unserem Bewerbungsportal können Interessenten Ihre Bewerbung online an uns übermitteln. Die hierbei erhobenen Daten werden wir ausschließlich zur Bewertung der fachlichen Eignung und zur Kontaktaufnahme mit den Bewerbern verarbeiten. 

Rechtsgrundlage: § 26 BDSG, Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO

Bereitstellungspflicht: Ja. Ohne die Verarbeitung ist die Prüfung Ihrer Bewerbung nicht möglich.

Profiling: Nein

Löschung der Daten: Von Ihnen gespeicherte Daten werden auf Ihren Wunsch hin jederzeit, spätestens jedoch nach Ablauf von 4 Monaten gelöscht.

 

3. Motion on Phone

Soweit sie die kostenfrei angebotene Rückrufmöglichkeit über unsere Website ‚Motion on Phone‘ nutzen, wird die von Ihnen eingegebene Telefonnummer über den Anbieter Netinteract GmbH
Adi-Maislinger-Str. 7, 81373 München an uns weiter geleitet und der Kontakt abgewickelt. Insoweit bitten wir die Datenschutzbestimmungen der Netinteract GmbH zu beachten. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.netinteract.com/datenschutz/

 

4.  Social Plugins

Wir nutzen Social Plugins der nachfolgenden Anbieter. Die Plugins können Sie an den entsprechenden Logos erkennen.

Unter Umständen werden bei Betätigung der Plugins Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, durch den Dienstebetreiber erhoben und verwendet. Mittels der 2-Klick-Lösung möchten wir den Kunden bitten seinen Plugin erst durch erneutes Bestätigen der Aktivierung auf den Seiten der Dienstbetreiber vorzunehmen. Erst durch diese Bestätigung wird das Plugin aktiviert und die Übertragung von Informationen und an den Diensteanbieter ausgelöst. Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Soweit Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern, übernehmen wir dafür keine Verantwortung. Welche konkreten Daten durch die Dienstanbieter erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Anbieters

Die von uns verwendeten Social Media Kanäle sind von nachfolgenden Anbietern:


Facebook Inc. (1601 S. California Ave - Palo Alto - CA 94304 - USA)
YouTube (LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA - USA)
XING AG (Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg - Deutschland)
LinkedIn Corporation (2029 Stierlin Court - Mountain View - CA 94043 - USA)

 

Welche Daten geben wir weiter?

Aufruf der Webseiten

Verarbeitete Daten: IP-Adresse, Cookie-Kennung

Empfänger dieser Daten / Zweck der Weitergabe der Daten: Webanalyse: Anbieter der Tracking- Tools verarbeiten in unserem Auftrag die Daten zum Zwecke der Nutzeranalyse und statistischen Aufbereitung für uns. Anbieterdetails, Funktionsweise der verschiedenen Tracking-Tools und Informationen, wie Sie die Auswertung und Analyse verhindern können, finden Sie in der Datenschutzerklärung sowie den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.  

Übermitteln wir diese Daten in ein sog. Drittland: Ja. **     

 

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten?

Sie haben das Recht, jederzeit von uns eine Bestätigung zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten.

Sie haben zudem das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern.

Im Falle von Beschwerden wenden Sie sich bitte jederzeit gerne an unseren Datenschutzbeauftragten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

* Details hierzu finden Sie in den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen und in unserer Datenschutzerklärung.

** Weitere Informationen hierzu und alle Anbieter- bzw. Dienstleisterdetails finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welcome to
Seifert Polska sp. z o.o

Welcome to Seifert Polska sp. z o.oclose